News von den Feuerwehren des Abschnitts Perg (RSS-Feeds)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

News von den Feuerwehren des Abschnitts Perg (RSS-Feeds)

Weitere News von Feuerwehren ohne Homepage sind im Menüpunkt "News FF Abschnitt Perg" zu finden.

  • Nikoloandacht mit Kranzniederlegung 07. Dezember 2019 | 15:25 Home

    Heute fand bei der Kapelle in Au die jährliche Nikoloandacht mit anschließender Kranzniederlegung in der Donau zu Ehren der verstorbenen Schiffer und Flößer statt.

    Nach der Andacht und Segnung des Kranzes wurde dieser mittels unseres A-Bootes zu Wasser gelassen!

  • Dienstbesprechung 06. Dezember 2019 | 22:36 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute fand unsere alljährliche Dienstbesprechung im Feuerwehrhaus statt. Kommandant Günther Bayrhofer lies das vergangene Jahr Revue passieren und präsentierte der Einsatzgruppe eine kurzen Ausblick über Aktivitäten die im kommenden Jahr geplant sind. Im Rahmen der Dienstbesprechung wurden außerdem einige Leistungsabzeichen überreicht die im Laufe des Jahres absolviert wurden.

  • Weihnachtsfeier 06. Dezember 2019 | 20:13 Home

    An die 80 Personen folgten der Einladung des Kommandos und leiteten bei einer gemütlichen Weihnachtsfeier im neuen Feuerwehrhaus vergangenen Samstag die Adventzeit ein.

    Ein lang ersehnter Wunsch wie es schon bei fast allen Feuerwehren üblich ist eine gemeinsame Weihnachtsfeier aller Kameraden abzuhalten konnte heuer erstmals in der Fahrzeughalle abgehalten werden.

    Bei seiner Ansprache würdigte unser Kommandant Ewald Geisberger die Leistung jedes einzelnen Anwesenden in Betracht auf unser neues Feuerwehrhaus und bedankte sich im Nahmen der FF Au/Donau recht herzlich!

    Ein Christbaum zierte die festlich dekorierte Fahrzeughalle und lud ein zum gemütlichen Verweilen und geselligem Beisammensein unter Kollegen und Freunden.

  • Wissenstest der Feuerwehrjugend 06. Dezember 2019 | 19:56 Home

    Am Samstag fand der Wissenstest der Jungfeuerwehrmitglieder des Bezirkes Perg im Feuerwehrhaus Perg statt.

    Das Wissen wurde anhand verschiedener Stationen wie beispielsweise Seilknoten, Dienstgrade, Wasserführende Armaturen, Allgemeinwissen, Erste Hilfe, Verkehrserziehung, Orientierung im Gelände, Gefährliche Stoffe, Kleinlöschgeräte, vorbeugender Brandschutz und viele weitere geprüft.

    Aufgrund der guten Vorbereitung in unserer Wehr (zusammen mit den Kameraden der FF-Holzleiten) konnten unsere 5 angetretenen Burschen ihr Wissenstestabzeichen bei der Schlussveranstaltung glücklich entgegen nehmen!

    Wissenstestabzeichen in BRONZE: Leitner Simon und Mitterlehner-Fischer Moritz 

    Wissenstestabzeichen in SILBER: Augl Amon, Dansachmüller Morris und Ebner Alexander

    Wir gratulieren unseren Jungs recht herzlich zu ihren tollen Leistungen - nur…

  • Nikoloausfahrt 05. Dezember 2019 | 20:29 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Der heilige Nikolaus ist der Schutzpatron auf dem Wasser, darum setzen unsere Schiffsführer zu seinen Ehren jedes Jahr eine Kranz auf der Donau aus.

  • Wissenstest 2019 Jugend 02. Dezember 2019 | 14:01 FF Holzleiten - Aktuelles

    Nach intensiven Vorbereitungen gemeinsam mit der FF Au/Donau fand nun der Wissenstest statt. Dabei haben Manuel Schatz und Vanessa Kastner das Bronzene Abzeichen gemacht und Tobias Schatz hat das goldene Abzeichen absolviert.

    Besonders hervorheben möchten wir, dass alle 3 den Test fehlerfrei bestanden haben.

  • Schnapsstandl beim Naarner Adventmarkt 02. Dezember 2019 | 08:38 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Am vergangenen Wochenende fand am Marktplatz der Naarner Adventmarkt statt. Unsere Feuerwehr war natürlich auch mit einem Standl vertreten und verkaufte Schnäpse und Liköre der Familie Schatz.

  • Tierettung am 1. Adventsonntag 01. Dezember 2019 | 13:57 Startseite

    Am Morgen des ersten Dezembers 2019 wurde die FF Baumgartenberg zu einer Tierrettung in die Ortschaft Deiming gerufen.

    Eine Katze hatte sich in der Krone eines 10m hohen Baumes verkrallt und wollte nicht mehr runter kommen. Mit einer Leiter konnten wir zum kleinen Stubentiger herankommen und durch gutes Zureden gelang es uns schließlich die Katze wieder sicher vom Baum herunterzubekommen.

  • Jugend-Wissenstest 2019 01. Dezember 2019 | 13:42 Startseite

    Am Samstag, den 30. November 2019 fand der alljährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend in Perg statt. 10 Jugendliche der FF Baumgartenberg nahmen daran teil und zeigten dort ihr Fachwissen aus unterschiedlichen Themenbereichen.

    Neben dem Allgemeinwissen und den feuerwehrspezifischen Kapiteln wurde vor allem der Ersten Hilfe und der Verkehrserziehung viel Aufmerksamkeit gewidmet. Auch die Stationen Nachrichtenübermittlung, Feuerwehrdienstgrade, wasserführende Armaturen, gefährliche Stoffe und die Orientierung im Gelände wurden geprüft. Neu hinzugekommen sind dieses Jahr Spezialbereiche wie Atem- und Körperschutz, das Absichern einer Unfallstelle, sowie taktische Einheiten im Einsatz.

  • Atemschutzübung 29. November 2019 | 21:38 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Die letzte Atemschutzübung des Jahres wurde diesmal für einen Leistungstest genutzt. Dabei mussten die Atemschutzträger jeweils fünf Stationen bewältigen: Station 1:  100m gehen und 100m gehen mit 2 Kanister á 20kg (max. 4min Zeit) Station 2: 180 Stufen rauf und runter steigen (max. 3,5min Zeit) Station 3: 45kg LKW-Reifen 3m weit hämmern (max. 2min Zeit) Station 4: Übersteigen [...]

  • KAT-Seminar II 26. November 2019 | 17:45 Home

    Kommandant Geisberger Ewald sowie Zugskommandant Kirchgrabner Christian besuchten gestern und heute das Katastrophenschutz-Seminar II für Behörden und Einsatzorganisationen an der OÖ-Landesfeuerwehrschule in Linz.

    Das KAT-Seminar II baut im Prinzip auf dem KAT-Seminar I auf und geht ins Detail. Das Planspiel welches im integriertem Stab abgearbeitet wird zeigt den Teilnehmern in der Praxis wo die einzelnen Stabsaufgaben auf Behörden(Behördliche Einsatzleitung) - und auf der Seite der Einsatzorganisationen(Technische Einsatzleitung) liegen.

    Vorangegangene Vorträge bei denen Spezialisten der Feuerwehr, des Landes Oberösterreich sowie des Hydrografischen Dienstes den Wissenstand der Teilnehmer aus verschiedenen Institutionen und Einsatzorganisationen wieder auf den gleichen Stand brachten rundeten diese 2…

  • Essen mit den Jubilaren 26. November 2019 | 17:34 Home

    Jedes Jahr lädt die FF Au/Donau die Jubilare des laufenden Jahres ein um mit Ihnen bei einem Mittagessen auf Ihren Geburtstag anzustoßen.

    Die 3 geladenen langjährigen Mitglieder unserer Wehr folgten am Sonntag der Einladung ins Gasthaus Jägerwirt.

    Kommandant Ewald Geisberger sowie Kommandant Stv. Frank-Uwe Mantel gratulierten den Kameraden Brunner Erich, Viehböck Josef und Voglhofer Johann zu Ihrem 70. Geburtstag im Namen des gesamten Kommandos recht herzlich und überreichten ihnen eine kleine Anerkennung.

    Es war wieder ein gemütlicher Nachmittag bei dem die ein oder andere Geschichte aus früheren Zeiten zum Vorschein kam.

    Nochmals herzlichen Glückwunsch den Jubilaren und Danke für…

  • Funklehrgang 24. November 2019 | 12:18 Freiwillige Feuerwehr Naarn

    Heute fand der letzte Ausbildungstags des diesjährigen Funklehrgangs im FF Haus Naarn statt. Der Funklehrgang des Bezirkes Perg findet mit Teilnehmern aus fast allen Feuerwehren seit 1998 immer im Feuerwehrhaus der Feuerwehr Naarn statt. Dieser zweieinhalbtägige Lehrgang führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Kartenkunde und des Funkwesens ein. Aufbauend auf diesen Grundlehrgang können die [...]

  • Verstärkung für unsere LuN Gruppe 23. November 2019 | 21:55 FF Holzleiten - Aktuelles

    Wir freuen uns sehr, dass Fraundorfer Thomas und Froschauer Simon den Funklehrgang bestanden haben. Somit ist unsere Lotsen- und Nachrichtendienstgruppe um 2 Mann verstärkt worden. 

    Eine herzliche Gratulation den Beiden!

  • THL Silber & Gold 23. November 2019 | 14:51 Startseite

    Am Samstag, den 23. November stellten sich die Kameraden der FF Baumgartenberg erfolgreich der Technischen Hilfeleistungsprüfung in den Stufen Silber und Gold.

    Im Unterschied zur Leistungsprüfung in Bronze wurden die Positionen in Silber ausgelost und die Gruppe somit noch mehr gefordert. In der Stufe Gold mussten zusätzlich zur Gerätekunde noch ein Fragekatalog gelernt werden und unterschiedliche Truppaufgaben aus dem technischen Bereich, wie etwa dem Umgang mit dem Hebekissen oder die fachgerechte Handhabung einer Motorkettensäge, erklärt und praktisch vorgeführt werden.